Gerichtsdolmetschen

Die Lage in Italien
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639313864
Einband:
Paperback
Seiten:
152
Autor:
Elisa Casaretto
Gewicht:
241 g
Format:
221x149x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Das Buch behandelt das Thema des Gerichtsdolmetschens und analysiert insbesondere die Lage in Italien. Ausgehend von allgemeinen Definitionen über das Gerichtsdolmetschen werden zunächst die Besonderheiten der Kommunikation im gerichtlichen Setting sowie die notwendigen Kompetenzen der Dolmetschenden erläutert und somit wird der theoretische Rahmen der Arbeit geschaffen. Besondere Aufmerksamkeit wird den Thematiken der Rolle und Professionalisierung gewidmet, auf welche zunächst aus soziologischer und danach aus dolmetschwissenschaftlicher Perspektive eingegangen wird.Des Weiteren wird ein umfassender Überblick über das Gerichtsdolmetschen in Italien gegeben. Es werden sowohl die rechtlichen Grundsätze analysiert, als auch die Praxis dieser Profession in Italien erforscht, was die Bestellung, Ladung und Tätigkeiten der Dolmetscher sowie die Vergütung der erbrachten Dienstleistungen anbelangt. Aufgrund dieser Elemente wird das Professionalisierungsniveau des Gerichtsdolmetschens in Italien diskutietiert und die Wahrnehmung der GerichtsdolmetscherInnen seitens der RichterInnen mittels einer empirischen Untersuchung erforscht.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.