Fußball als Bühne für Gewalt

Zur gemeinsamen Prävention durch Staat und Vereine
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639311860
Einband:
Paperback
Seiten:
104
Autor:
Sascha Bohn
Gewicht:
173 g
Format:
221x149x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Gewalt in und um Fußballstadien ist nichts neues, wenn man die Geschichte des Fußballs und des Sports im Allgemeinen rückblickend betrachtet. Neu und interessant zugleich ist jedoch, wie sich die Gewaltformen der unterschiedlich geprägten Fanszenen verändern und wie Politik sowie Vereine darauf reagieren. Im vorliegenden Buch wird am Beispiel des Freistaates Sachsen in Form einer Politikfeldanalyse veranschaulicht, wie die Rahmenkonzeption "Fußball und Sicherheit" aus dem Jahr 2007 initiiert, formuliert sowie implementiert wurde und welche Einflussmöglichkeiten sächsische Fußballvereine darauf hatten. Gleichzeitig werden die aus der Rahmenkonzeption abgeleiteten Maßnahmen unter Berücksichtigung maßgeblicher Ursachen der Fangewalt im Fußball einer kritischen Prüfung unterzogen und weiterführende Handlungsmaßnahmen empfohlen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.