AHA-BUCH

Chancen der Zeitung für die Zukunft - Was wollen junge Leser?

Empirische Untersuchungen zur Attraktivität der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639292183
Einband:
Paperback
Seiten:
132
Autor:
Johannes Zenner
Gewicht:
213 g
Format:
223x151x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Welche Chancen hat die Zeitung der Zukunft? Seit Jahren versuchen Verlage, die gedruckte Zeitung als Nachrichtenmedium im Wettbewerb um die Gunst des Lesers attraktiv zu halten. Mit wenig Erfolg. Die Zeit drängt. Denn längst lesen vor allem jüngere Generationen fast ausschließlich online und greifen immer seltener zur Tageszeitung, um zu erfahren, was die Welt bewegt. Diese Arbeit zeigt, wie die Attraktivität besonders der Nachrichtenberichterstattung textlich und gestalterisch verbessert werden kann, damit sich die gedruckte Zeitung im multimedialen Mix dauerhaft behaupten kann. Zentrale Fragen sind: Welche Chancen hat die Tageszeitung neben anderen, schnelleren Informationskanälen? Und was wird erwartet hinsichtlich Themenvielfalt, Nachrichtenauswahl, Verständlichkeit, Informativität, Sprache/Stil und Gestaltung? Die Erkenntnisse zu diesen und weiteren interessanten Praxisfragen ergaben sich anhand eines Vergleichs der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung. Der Autor profitierte dabei besonders von der qualitativen Forschungsmethode des so genannten Kooperativen Lesens. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Journalisten/Verleger zugleich.