AHA-BUCH

Dicke Kinder - Gesunde Ernährung und Prävention in Kindertagesstätten

Eine empirische Untersuchung zwischen Risikowahrnehmung, Verantwortung und Körperbewusstsein
 Paperback
Print on Demand | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639254815
Einband:
Paperback
Seiten:
132
Autor:
Christian Abresch
Gewicht:
214 g
Format:
221x149x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

99
Trotz eines breiten öffentlichen Bewusstseins für die Folgeprobleme und -krankheiten der Überernährung tut sich wenig. Gerade Kinder werden unverantwortet immer früher immer dicker. Diabetes Mellitus II, Arteriosklerose, Bluthochdruck, aber auch Depressionen, mangelndes Selbstwertgefühl und eine verkürzte Lebenserwartung sind die Folgen. Wie kann Prävention in der Kindertagesstätte aussehen und wo können Eltern und Erzieher gezielt ansetzen, um die ihnen anvertrauten Kinder gesund aufwachsen zu lassen? Der Autor Christian Abresch gibt zu Beginn der Studie einen Überblick über die involvierten gesundheitlichen Aspekte und Hintergrundinformationen zur aktuellen Debatte über dicke Kinder. Im Folgenden untersucht er das Spannungsfeld zwischen Risiko und Verantwortung, dem Akteure bewusst oder unbewusst ausgesetzt sind und die damit einhergehende Wissensaneignung und Verwissenschaftlichung von Alltagspraxen. Im Rahmen dieser Studie hat der Autor mit Eltern, Erziehern und Fachleuten gesprochen. Aufbauend auf seiner teilnehmenden Beobachtung in einer Kindertagesstätte zeichnet er ein Bild der alltäglichen Praxis und verknüpft dieses mit aktuellen Fragestellungen und Theorien.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Sehr gut
SG - Ungelesenes Mängelexemplar geste...
Sofort lieferbar
59,00 €*