AHA-BUCH

Public Private Partnership

PPP als Wunderwaffe im kommunalen Finanzmanagement?
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639245585
Einband:
Paperback
Seiten:
84
Autor:
Heinz-Peter Braumüller
Gewicht:
178 g
Format:
221x149x14 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Public Private Partnership (PPP), die Zusammenarbeit der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft, wird in Deutschland zunehmend zu einer Handlungsoption für Kommunen bei der Erbringung von öffentlichen Aufgaben. Was ist Public Private Partnership? Woher kommt die Bereitschaft der Kommunen sich zur Erledigung eines öffentlichen Anliegens einen privaten Partner zu suchen? Worin liegen Chancen und Risiken? Kann ein PPP als Wunderwaffe in der Kommunalpolitik angesehen werden? Der Autor Heinz-Peter Braumüller gibt einführend einen Überblick über die Entstehungsgeschichte von PPPs in den USA und in GB. Er vergleicht die dortige Entwicklung mit der Ausgangslage in Deutschland. Die unterschiedlichen Modellansätze werden diskutiert und die wichtigsten Schritte bei einem PPP-Verfahren erörtert. Anhand von ausgewählten Aspekten werden die Probleme bei PPP dargestellt. Das Buch endet mit einer ausführlichen Betrachtung der bereits in Deutschland gemachten Erfahrungen mit PPP. Die Arbeit wendet sich an Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft sowie an Verwaltungsstrukturen interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.