Technik und Methodik sozialwissenschaftlich-empirischen Arbeitens

Eine Einführung mit Beispielen aus der Praxis
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

79,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639100112
Einband:
Paperback
Seiten:
300
Autor:
Karl-Heinz Eser
Gewicht:
465 g
Format:
221x153x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Wie kann man eigene Untersuchungen methodisch sauber
anlegen? Welche Güte hat eine Statistik? Wie kann
eine wissenschaftliche Arbeit erstellt werden?
Wege einer Untersuchung werden systematisch
dargestellt. Diese Sammlung von Werkzeugen hilft,
empirische Fragen nach den Regeln der Wissenschaft in
Anlehnung an systemisches Denken und Planen zu
bearbeiten.
Erster Teil: Methoden der Informationsgewinnung.
Methoden der Dokumentation. Strategien
experimenteller und literarischer Untersuchungen.
Hinweise zur inhaltlichen und formalen Gestaltung
wissenschaftlicher Arbeiten.
Zweiter Teil: Präzisierung und Operationalisierung
der Fragestellung. Hypothesen- bzw. Theoriebildung.
Versuchsplanung und durchführung. Datenauswertung
und Interpretation der Ergebnisse.
Beispiele aus der Praxis demonstrieren ein
grundsätzliches methodisches Verständnis. Es wird
großer Wert auf ein gründliches Verständnis der
empirischen Forschungslogik gelegt. Aufgaben zur
Selbstkontrolle und der übliche fachliche Textapparat
runden das Buch ab.
Das Buch richtet sich an sozialwissenschaftlich
interessierte Leser (Psychologen, Pädagogen, soziale
Berufe, Lehrer, Ausbilder, Mediziner und Krankenpfleger).

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.