Entwicklung und Umsetzung nationaler PEFC-Standards

Vergleich anhand fünf europäischer Prozesse
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

68,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639100044
Einband:
Paperback
Seiten:
180
Autor:
Elmar Seizinger
Gewicht:
280 g
Format:
224x151x22 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Im Anschluss an die internationale Umweltkonferenz
von Rio 1993 wurde ein Waldzertifzierungssystem
geschaffen, der FSC (Forest Stewardship Council). In
dem weltweiten System wird Umweltverbänden und
Gewerkschaften viel Mitspracherecht eingeräumt aus
Sicht europäischer Waldbesitzer Entstand zu viel
Einfluss dieser Gruppen auf die Waldbewirtschaftung.
So wurde ursprünglich ein auf den europäischen Raum
beschränktes, zweites Waldzertifizierungssystem
geschaffen: der PEFC (ehemals Pan European Forest
Certification). Unter dem Dach allgemein
verbindlicher Vorgaben, entwickelten die Länder
Europas nationale PEFC-Standards. Die Vorgaben, die
das PEFC-System für die Entwicklung dieser Standards
machte, werden dargestellt. Darauf aufbauend werden
die Standardsetzungsprozesse in fünf europäischen
Ländern beleuchtet. Auch die Frage, wie
sichergestellt werden soll, dass die zertifizierten
Waldbesitzer die jeweiligen nationalen Vorgaben
einhalten, wird beantwortet.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.