AHA-BUCH

Systemreduktion von linearen Schwingerketten

Reduktion von Torsionsschwingern auf ein Minimalmodell
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639038033
Einband:
Paperback
Seiten:
104
Autor:
Daniel Kollreider
Gewicht:
173 g
Format:
221x151x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In der heutigen Simulationsrechnung besteht der Wunsch, die Rechenzeiten ständig zu verringern. Unter Simulationsrechnung versteht man die virtuelle Nachbildung des physikalischen Verhaltens einer Baugruppe oder Bauteils. Diese Arbeit befasst sich mit der Vereinfachung komplexer Torsions-Schwingungssysteme, auf einfachere Systeme mit ähnlichem physikalischen Verhalten und deutlich verkürzten Berechnungszeiten. Torsionsschwingungssysteme sind mechanische Komponenten, die aus Massen und federnden Elementen zusammengesetzt sind. Die Vereinfachung wird durch gezieltes Entfernen von Massen und Kombination von Federn im Schwingungssystem erreicht. Das physikalische Verhalten wird durch Eigenschwingungen beschrieben, die aus der Eigenwertanalyse folgen. Durch eine Optimierung der Systemparameter wurde versucht die Ergebnisse zu verbessern. Die Methoden zur Reduktion des Systemswurden durch Programm-Funktionen, die im Zuge dieser Arbeit erstellt wurden, großteils automatisiert. Eine mögliche Anwendung solcher reduzierter Minimalmodelle ist der Einsatz in hardware in the loop (HIL) Prüfständen. Dabei werden reale Komponenten wie z.B. Getriebe durch deren Berechnungsmodell ersetzt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.