XML und Service-orientiere Sprachen

Ansätze, Techniken, Prinzipien XML-basierter Sprachen und Transformationen für Service-orientierte Architekturen
 Paperback
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783639037586
Einband:
Paperback
Seiten:
112
Autor:
Mario Buchmayr
Gewicht:
185 g
Format:
220x150x7 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Service-orientiere Achitekturen, kurz SOAs, sind mittlerweile zu einem Trend in der Informatik geworden. Vor allem Web Services haben sich als dominierende Technologie für SOAs herauskristallisiert, wobei diese bei der Kommunikation über Rechergrenzen hinweg, nach wie vor mit Interoperabilitätsproblemen zu kämpfen haben.Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Konzept eines flexiblen, XML-basierten Ansatzes für Services. Im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien, wird auf die Idee eingegangen, ein plattformunabhängiges Modell (PIM) für die Serviceentwicklung zu verwenden. Ein PIM kann mittels XML-Technologien auf plattformspezifische Modelle (PSMs) und umgekehrt transformiert werden.
Durch dieses Konzept kann sich der Software-Entwickler auf die Implementierung der Servicelogik konzentrieren, ohne sich im Vorhinein auf eine bestimmte Plattform festlegen zu müssen. Die technologiespezifischen Transformationen werden anschließend von Domänenexperten, welche mit der Zielplattform vertraut sind, erstellt. Somit ist es möglich, auch die Servicelogik technologieunabhängig zu beschreiben, wodurch technologiebezogene Interoperabilitätsprobleme umgangen werden können.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.