download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Trainingssteuerung und Trainingsplanung im Krafttraining nach der ILB-

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

12,99 €*

ISBN-13:
9783638430593
Einband:
Ebook
Seiten:
16
Autor:
Ruben Porter
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1 und 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Damit bei einem Training der Aufwand und der Erfolg in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen, bedarf es nicht nur im Leistungs,- sondern auch im Fitnesssport einer effektiven Trainingssteuerung im ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1 und 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Damit bei einem Training der Aufwand und der Erfolg in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen, bedarf es nicht nur im Leistungs,- sondern auch im Fitnesssport einer effektiven Trainingssteuerung im Fitnesstraining besteht aus fünf Schritten: Diagnose (Eingansgespräch, biometrische Tests, motorischeTests) Zielsetzung (Inhalt, Ausmaß, Zeit) Trainingsplanung (Periodisierung, Methodenauswahl,Übungsauswahl)Durchführung (Einweisung, Kontrolle, Feedback) Analyse/Evaluation (Re - Test, Dokumentation) Diese Schritte sind ein fortlaufender rückgekoppelter Prozess, welche die gezielte Veränderung unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen Engagement ein erreichen der persönlichen Ziele beinhaltet. Um einen Kunden wachsende Trainingsfortschritte und damit Erfolg zu ermöglichen, hat sich auch im Fitnessbereich die ILB - Methode as optimale Krafttrainingsmethode bewährt. ILB steht für " Individuelle Leistung - Bild Methode" Diese Krafttrainingsmethode ist im Fitnesssport, vom Beginner (abgesehen von der Orientierungsstufe) bis zum Leistungstrainierenden anwendbar, da sie die verschiedensten Kriterien von Methodenwechsel und Abgrenzung bis effektives Belastungsgefüge erfüllt. Die Anpassung der Belastungsparameter liegt kein Maximalkrafttest, sonder das individuelle Leistungsbild zu Grunde, was auch gerade für Beginner ein vermindertes Verletzungsrisiko und eine mögliche demotivation ausschließt. Dieses individuelle Leistungsbild ermöglicht durch progressive Belastungssteigerung optimale Trainingsreize, welche wachsende Leistungssteigerung ohne die Gefahr eines Übertrainings sicherstellen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.