Exkursionsbericht: Pflanzensoziologische Aspekte des Nordwestdeutschen Tieflands und angrenzender Niederländischer Gebiete
-69 %
download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Exkursionsbericht: Pflanzensoziologische Aspekte des Nordwestdeutschen

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 3,99 €*

ISBN-13:
9783638379977
Einband:
Ebook
Seiten:
16
Autor:
Gunnar Söhlke
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Biologie - Botanik, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Exkursion, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dies ist der Exkursionsbericht zu einer pflanzensoziologischen Exkursion vom 19.08.04 22.08.04 im Bereich des Nordwestdeutschen ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Biologie - Botanik, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Exkursion, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dies ist der Exkursionsbericht zu einer pflanzensoziologischen Exkursion vom 19.08.04 - 22.08.04 im Bereich des Nordwestdeutschen Tieflandes und angrenzender niederländischer Regionen. Dabei wurde zum einen das Naturschutzgebiet Heiliges Meer und das Borkener Paradies an einem Emsaltarm bei Meppen näher untersucht, sowie zwei Standorte in den Niederlanden, der Kootwijkerzand und der Nationalpark de Hooge Veluwe. Es handelte sich dabei vorrangig um Vegetationsformen der Heide und anderer sandiger "Magerstandorte" sowie die Gewässer (begleitende) Vegetation der Seen im Gebiet des NSG Heiliges Meer. Im vorliegenden Text werden die einzelnen Standorte jeweils kurz allgemein charakterisiert und die vorgefundenen Vegetationsformen und Pflanzengesellschaften erläuternd aufgeführt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.