Warum es zum Irakkrieg kam
-46 %
download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Warum es zum Irakkrieg kam

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 6,99 €*

ISBN-13:
9783638372817
Einband:
Ebook
Seiten:
19
Autor:
Markus Hujara
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1.0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar, 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Erklärung des jüngsten Irakkrieges anhand von nationalen, ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1.0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar, 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Erklärung des jüngsten Irakkrieges anhand von nationalen, politischen, sozioökonomischen und ideologischen Identitäten. Besondere Betrachtung findet der Einfluss gesellschaftlicher Gruppen in den USA, wie die Christliche Rechte und neokonservative Think Tanks. Die Identitätskrise der Vereinigten Staaten nach den Anschlägen des 11. Septembers wird ebenso angeführt

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.