download
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Ernährungstrainer - Betreuung bei der Gewichtsreduktion

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

10,99 €*

ISBN-13:
9783638314022
Einband:
Ebook
Seiten:
20
Autor:
Christian Kubny
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1, , 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Axel Müller ist 41 Jahre alt, arbeitet als Speditionskaufmann und ist ein endomorpher Typ. Nach seinem äußeren und seinem Body-Maß-Index zu urteilen ist er im Adipositas ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1, , 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Axel Müller ist 41 Jahre alt, arbeitet als Speditionskaufmann und ist ein endomorpher Typ. Nach seinem äußeren und seinem Body-Maß-Index zu urteilen ist er im Adipositas Grad 1 einzustufen.
Körperlich neigt er zur androiden Körperfettverteilung und sein Körperfettanteil ist viel zu hoch. Über- und Fehlernährung, sowie Bewegungsmangel sind hier sicherlich die Hauptursache, die auch für die Arthrose in den Knien und die abgeschwächte Bauch- und LWS- Muskulatur zuständig ist.

Wohl auch durch seine Fettleibigkeit begünstigt, lässt sein Blutdruck, sein Ruhepuls und seine Ausdauer ebenfalls zu wünschen übrig.

Außerdem sind bei Axel noch weitere Folgeerkrankungen der Adipositas zu erkennen, welche sich durch Schmerzen in den Gelenken und Psychosozialen Störungen äußern. Daher trägt er ein erhöhtes Risiko für weitere Folgeerkrankungen wie:

- Diabetes mellitus Typ 2

- Fettstoffwechselstörungen

- Gicht

- Weiteren Kardiovaskulären Erkrankungen

- Skeletterkrankungen

- Blutgerinnungsstörungen

- Schlaf - Apnoe - Syndrom

- Venenleiden

- Tumoren der verschiedensten Organe

- Erhöhtes Operationsrisiko

Deswegen werden wir zusammen versuchen, diese Störungen durch eine gezielte Gewichtsabnahme zu verringern und am besten ganz zu beseitigen. Die erste Hürde (überhaupt erst einmal ins Fitnessstudio zu kommen) wäre schon einmal geschafft. Nachdem Axel die größten Ängste vor einem Studio und dem möglichen Gelächter der anderen Gäste überwunden hat, wird es nun ein großer Teil meiner Aufgabe sein, seine Motivation noch zu steigern und ihn somit für eine gesunde Ernährungsweise, sowie sein Fitnesstraining zu begeistern.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.