AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Der Strukturalismus

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

12,99 €*

ISBN-13:
9783638212366
Einband:
Ebook
Seiten:
34
Autor:
Thomas Buchholz
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
eBook Format:
EPUB
Kopierschutz:
0 - No protection
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Konzeption der Welterschließung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit versucht den Strukturalismus in seiner Entstehung,Anwendung und Stellung in ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Konzeption der Welterschließung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit versucht den Strukturalismus in seiner Entstehung,Anwendung und Stellung in der Wissenschaft zu erfassen. Zunächst werden
seine allgemeinen Grundzüge vorgestellt und der Leser wird auf einen kurzen Streifzug
durch die Entstehungsgeschichte dieser Theorie geführt. Außerdem werden in
diesem Gliederungspunkt die herausgearbeiteten Parallelen zur Sprachwissenschaft
aufgezeigt. Dies wird gesondert zu betrachten sein, da die Linguistik bedeutende
Erkenntnisse einzubringen hat, die grundlegend für die Entwicklung des Strukturalismus
waren. Im nächsten Abschnitt wird das Werk des wohl bedeutsamsten Strukturalisten
Claude Lévi-Strauss vorgestellt. Dies kann allerdings nur den Charakter
einer Einführung in die Arbeit des Anthropologen haben, da alles andere den Rahmen
dieser Hausarbeit sprengen würde. Die Hausarbeit schließt mit einem Punkt, in
dem die Autoren die wissenschaftliche Stellung des Strukturalismus zu erfassen versuchen.
Die Hausarbeit ist als ein gemeinschaftliches Projekt von Gorden Fehlhaber
und Thomas Buchholz zu sehen, für das beide das gleiche Maß an Arbeit aufgebracht
haben. Im letzen Teil dieser Hausarbeit wird eine Übersicht darüber gegeben, wer
von den beiden Autoren für den jeweiligen Gliederungspunkt verantwortlich ist.
Aufgrund der Komplexität des Themas und des Umfangs der zu studierenden Materialien
gestaltete es sich als notwendig entgegen dem Vorhaben einer klaren Themenaufteilung
zu agieren und vielmehr eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit
bei der Erstellung der einzelnen Textpassagen dieser Hausarbeit zur Anwendung
kommen zu lassen.