AHA-BUCH

Amerikas langer Arm

Kontroversen um die Nutzung von Grönland im Zweiten Weltkrieg
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

61,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631735206
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
30.11.2017
Seiten:
412
Autor:
Lothar Burchardt
Gewicht:
621 g
Format:
216x9x34 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Europa, Nordamerika und Grönland vor dem 2. Weltkrieg - Fundamentaler Wandel der nordamerikanischen Grönlandpolitiken im Gefolge der deutschen Besetzung von Dänemark 1940 - Die Kryolithversorgung als Angelpunkt dieser Politiken - Das Hull-Kauffmann-Abkommen vom April 1941 - Grönlands Nutzung durch die Alliierten in den späteren Kriegsjahren - Neue Normalität nach Kriegsende
Die Studie analysiert die Hintergründe des nordamerikanischen Engagements in Grönland während des Zweiten Weltkriegs. Speziell fragt sie nach den Motiven von Kanada und den USA einerseits, Dänemark und Deutschland andererseits sowie nach den Grenzen, die den Akteuren jeweils gesetzt waren.