Polen und Deutsche in EuropaPolacy i Niemcy w Europie

Beiträge zur internationalen Konferenz, 16. und 17. November 2015, PoznanTom podsumowujacy miedzynarodowa konferencje, 16 i 17 listopada 2015, Poznan
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631733592
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
31.08.2018
Seiten:
485
Autor:
Czeslawa Schatte
Gewicht:
720 g
Format:
216x149x38 mm
Serie:
22, Geschichte - Erinnerung - Politik
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch versammelt Artikel, die auf einer internationalen Konferenz in Posen vorgestellt wurden und die Vielfältigkeit der deutsch-polnischen Beziehungen aufzeigen. Es umfasst literaturwissenschaftliche, sprachwissenschaftliche und historische Beiträge von Polonisten, Germanisten, Slawisten, Historikern sowie einem Vertreter aus der Philosophie.
Erinnerungskultur - Kulturelles Gedächtnis - Polnische Poesie - Zweiter Weltkrieg - Adam Mickiewicz - Bruno Schulz - Jerzy Pilch - Olga Tokarczuk - Kontakt- und Variationslinguistik - Polnische Sprache - Deutsche Slawistik - Sprachwissenschaftliche Polonistik in Deutschland - Deutsch-polnische kulturelle Kontakte - Osteuropa - Nationale Stereotype - Deutsch-polnische Beziehungen
Dieses Buch versammelt Artikel, die in ihrer Ursprungsversion auf einer internationalen wissenschaftlichen Konferenz vorgestellt wurden, die vom Institut für Polnische Philologie der Adam-Mickiewicz-Universität Posen sowie vom Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Posen organisiert wurde. Der Konferenzband trägt der Vielfältigkeit des deutsch-polnischen Beziehungsgeflechts Rechnung und vereint literaturwissenschaftliche, sprachwissenschaftliche und historische Beiträge. Unter den Autorinnen und Autoren sind Polonisten, Germanisten, Slawisten, Historiker sowie ein Vertreter aus der Philosophie.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.