AHA-BUCH

Judentaufe und frühneuzeitliches Strafrecht

Die Verfahren gegen Christian Treu aus Weener/Ostfriesland 1720-1728
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

45,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631494080
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.1996
Seiten:
168
Autor:
Meike Bursch
Gewicht:
233 g
Format:
208x146x12 mm
Serie:
140, Rechtshistorische Reihe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Verfasserin zeichnet ein die Religions-, Verfassungs-, Sozial- und Rechtsgeschichte berührendes Bild anhand der Geschichte des zu Beginn des 18. Jahrhunderts lebenden Inquisiten Christian Treu. Dieser wurde als Jude geboren und in der Folge fünfmal christlich getauft. Dies führte zu Inquisitionsverfahren, die einer juristischen Analyse anhand der erhaltenen Akten unterzogen werden. Zu den erörterten Rechtsfragen gehören Apostasie ebenso wie Wiedertaufe, Blasphemie, Häresie und Crimen falsi.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.