AHA-BUCH

Philipp Jakob Spener und seine Pia Desideria

Die Weiterführung der Reformvorschläge der Pia Desideria in seinem späteren Schrifttum
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

52,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631493939
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.06.1997
Seiten:
208
Autor:
Hyeong-Eun Chi
Gewicht:
277 g
Format:
211x151x13 mm
Serie:
562, Europäische Hochschulschriften (Reihe 23): Theologie / Theology / Théologie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

«Der Pietismus ist eine im 17. Jahrhundert entstehende, im 18. Jahrhundert zu voller Blüte kommende religiöse Erneuerungsbewegung im kontinental europäischen Protestantismus, neben dem angelsächsischen Puritanismus die bedeutendste religiöse Bewegung des Protestantismus seit der Reformation.» (Johannes Wallmann) So gibt es viele Beweggründe, die Pia Desideria (1675) Philipp Jakob Speners, die Programmschrift des Pietismus, zu untersuchen, um den Pietismus zu verstehen. Insbesondere werden in diesem Buch die Reformvorschläge der Pia Desideria weitergeführt, die sich im Schrifttum Speners in dem Zeitraum von 1675 bis zu seinem Tod 1705 finden.