AHA-BUCH

Raffaels «Marienkrönung» im Vatikan

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

43,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631493823
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.1996
Seiten:
153
Autor:
Eva-Bettina Krems
Gewicht:
230 g
Format:
211x151x11 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Diskussion der Quellenlage und der Auftraggeberfrage - Ikonographie und Deutung - Auseinandersetzung mit der formalen Darstellungstradition - Datierung und Stellung innerhalb der frühen Werke.
Raffaels «Marienkrönung» wird schon in den Viten Vasaris als ein Werk betrachtet, das die enge Anlehnung an die Kunst Peruginos in hohem Maße dokumentiere. Auch noch in den neueren kunsthistorischen Forschungen wird das umbrisch-perugineske Erscheinungsbild betont. Die Ungewöhnlichkeit der Darstellung einer Krönung Mariens wurde dabei zwar immer wieder registriert, aber nie eingehend diskutiert. In diesem Buch steht erstmals die Untersuchung der Ikonographie von Raffaels «Marienkrönung» im Mittelpunkt, die Auseinandersetzung des Künstlers mit der Tradition, insbesondere mit dem Typus des repräsentativen Andachtsbildes Peruginos, das die umbrische Kunst des frühen 16. Jahrhunderts geprägt hat. Im weiteren widmet sich die Studie der Diskussion der Quellen und Auftraggeberfrage, der Genese, den einzelnen Predellatafeln und schließlich der Datierung und Stellung des Altarwerks innerhalb Raffaels umbrischer Schaffensphase.