AHA-BUCH

Gewerkschaftsbeschäftigte - Arbeitnehmer mit kollektivrechtlichem Sonderstatus?

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

25,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631490280
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.1995
Seiten:
126
Autor:
Harro Plander
Gewicht:
175 g
Format:
325x149x8 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Der Verband der Gewerkschaftsbeschäftigten - eine unzulässige «Gewerkschaftsgewerkschaft» - Die Betriebsverfassung der Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands nach geltendem Betriebsverfassungsrecht.
Dieses Buch hat zwei Schwerpunkte: Es beschäftigt sich zum einen mit der Frage, ob die Arbeitnehmer von Gewerkschaften rechtlich befugt sind, eigenständige Gewerkschaften zu bilden und diese damit zu betrauen, mit ihren «Heimatgewerkschaften» Tarifverträge zu vereinbaren sowie solche ggf. zu erstreiken. Ferner wird untersucht, wie die Betriebsverfassung von Gewerkschaften nach dem BetrVG auszugestalten ist. Grundlage dieser Studie sind zwei Rechtsgutachten, die hier wiedergegeben werden.