Das Prinzip der Lebensnähe in der Schule

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

65,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631407516
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.1988
Seiten:
328
Autor:
Peter Chott
Gewicht:
423 g
Format:
211x151x21 mm
Serie:
374, Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Das Prinzip der Lebensnähe als Forderung nach Verbesserung schulischer Arbeit, nach dem "Nützlichen", nach "Bildung", nach "Aktualität", nach "gesellschaftlicher Anpassung", nach "schulischen Eigenleben", nach "Ganzheit".
Das Prinzip der Lebensnähe erscheint für die Schule als allgemein gültiger Grundsatz. Was sich inhaltlich und methodisch hinter dieser Forderung verbirgt, versucht diese Untersuchung aufzuweisen. Dabei werden neben der gründlichen Analyse der einzelnen Bedeutungen von "Lebensnähe" deren historische Quellen sowie die praktischen Realisierungsmöglichkeiten von früher und heute aufgezeigt. Schliesslich wird das Prinzip auf seine Brauchbarkeit in der heutigen didaktischen Diskussion untersucht. Um diesen methodischen Weg einschlagen zu können, galt es vorab die Begriffe "Leben" und "Nähe" phänomenologisch zu durchleuten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.