Der Begriff der Bildung bei Immanuel Kant, Max Scheler und Theodor Bal

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

71,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631394212
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
22.08.2002
Seiten:
280
Autor:
Young-Rae Kim
Gewicht:
388 g
Format:
208x146x20 mm
Serie:
872, Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt : Bildungstheorien Kants, Schelers und Ballauffs - Bildungstheoretische Synthese.
Diese Monographie vertritt die Auffassung, dass der Begriff der Bildung als Grundlage der Pädagogik heute noch notwendig ist, sofern die Pädagogik Anwalt der Humanität sein soll. Dabei muss jedoch der Bildungsbegriff der heutigen Situation des Menschenlebens gemäß aktualisiert werden. Als eine Möglichkeit dieser Aktualisierung stellt diese Monographie eine Synthese der Bildungsbegriffe Kants, Schelers und Ballauffs vor. Dieser Synthese zufolge zeigt sich die Bildung als Prozess des fortwährenden Personwachstums in der Dialektik der Selbsterhaltung und der Selbstlosigkeit.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.