AHA-BUCH

Finanzierungsentscheidungen börsennotierter deutscher Aktiengesellschaften

Eine Cash Flow orientierte Logit-Analyse
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

79,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631381496
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
13.11.2001
Seiten:
258
Autor:
Frank Schwenold
Gewicht:
445 g
Format:
211x149x22 mm
Serie:
2827, Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt : Pecking Order-Theorie - Free Cash Flow-Hypothese - Timing-Hypothese - Finanzierungsentscheidungen im Zeitraum 1974 bis 1993 - Cash Flow-Analyse - Externer Finanzbedarf - Binomiale und Multinomiale Logit-Analyse.
Zielsetzung dieser Arbeit ist eine empirische Überprüfung der Determinanten von bedeutenden Finanzierungsmaßnahmen am deutschen Kapitalmarkt. Im Zentrum steht die Frage, inwieweit die jeweilige Finanzierungsform und der Zeitpunkt durch die finanzielle und operative Unternehmenslage im Vorfeld systematisch beeinflußt werden. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Einfluß der Aktienkursperformance und der Aktionärsstruktur auf das situative Finanzierungsverhalten. Es wird deutlich, daß externe Kapitalaufnahmen nicht immer der Finanzierung von Investitionschancen dienen. Vielmehr begeben insbesondere managerkontrollierte Unternehmen bevorzugt junge Aktien - unabhängig vom jeweiligen Investitions- und externen Finanzbedarf - nach sehr positiven Kursentwicklungen. Im Fall einer schlechten operativen Performance zeigt sich dagegen eine Tendenz zu Bankkreditaufnahmen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.