Zum Irrtum beim Vertragsschluß

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

56,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631366448
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
09.08.2000
Seiten:
178
Autor:
Dirk Schwaab
Gewicht:
252 g
Format:
211x151x13 mm
Serie:
2940, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung des Irrtumsrechts (Römisches Recht, Naturrecht, Preußisches ALR, Savigny, Zitelmann, Erklärungs- und Willenstheorie, Kodifikation des BGB) - Rechtsvergleichende Aspekte (insbesondere Schweiz, Österreich, Frankreich) - Eigener Lösungsvorschlag.
Anhand einer würdigenden Darstellung sowohl der historischen als auch der aktuellen europäischen Ansätze zur Lösung der Irrtumsproblematik werden Rückschlüsse auf Vorzüge und Nachteile der Irrtumsregelung des BGB hergeleitet.Es folgt der Vorschlag einer alternativen Kodifikation des Irrtumsrechts, der sich an dem Ziel orientiert, den Interessen beider Vertragsparteien in angemessener Weise Rechnung zu tragen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.