Klassifikationsgesellschaften im Schiffbau

Promotoren technischen Fortschritts?
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

68,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631350720
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.06.1999
Seiten:
267
Autor:
Jens Langholz
Gewicht:
362 g
Format:
211x151x18 mm
Serie:
2491, Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Aus dem Inhalt: Theoretische Analyse der Wirkung regulierender Intermediäre auf den technischen Fortschritt - Vermuteter Einfluß von Klassifikationsgesellschaften auf den technischen Fortschritt im Schiffbau - Empirische Befunde zum Einfluß von Klassifikationsgesellschaften auf den technischen Fortschritt im Schiffbau.
Technische Innovationen bedürfen in vielen Fällen der Zulassung oder Überwachung durch eine technische Überwachungsorganisation. In dieser Arbeit wird der Einfluß derartiger Überwachungsorganisationen auf den technischen Fortschritt am Beispiel von Klassifikationsgesellschaften im Schiffbau analysiert. Klassifikationsgesellschaften werden institutionell als Promotoren des technischen Fortschritts interpretiert.Die Ergebnisse einer triadisch angelegten Befragung von Klassifikationsgesellschaften, Werften und Schiffbauexperten zeigen, daß die Klassifikationsgesellschaften als innovationsfördernd wahrgenommen werden. Erklärt werden kann dies unter anderem durch den Wettbewerb der Klassifikationsgesellschaften und durch die starke Forschungs- und Entwicklungsaktivität dieser Gesellschaften.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.