AHA-BUCH

Absicherung der Reisenden gegen das Insolvenzrisiko

Umsetzung des Art. 7 der Pauschalreiserichtlinie aus deutscher und europäischer Sicht
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

54,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631348673
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.1999
Seiten:
157
Autor:
Jörg Dornbusch
Gewicht:
225 g
Format:
211x151x13 mm
Serie:
2712, Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Umsetzung des Art. 7 der Pauschalreiserichtlinie - Insolvenzabsicherungspflicht für Reiseveranstalter.
Nach der Umsetzung des Art. 7 der Pauschalreiserichtlinie in 651 k BGB ergaben sich in den letzten Jahren einige Unsicherheiten in der rechtstheoretischen Einordnung und praktischen Anwendung der Insolvenzabsicherungspflicht. Dabei stellt sich insbesondere die Frage nach der richtlinienkonformen Umsetzung der Richtlinie und der tatsächlichen Ausgestaltung der Rechtsbeziehungen der von einer Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz eines Reiseveranstalters betroffenen Vertragsparteien einer Pauschalreise. Das Buch beschäftigt sich mit einer Untersuchung dieser Fragestellungen und geht darüber hinaus rechtsvergleichend auf die Umsetzung des Art. 7 der Pauschalreiserichtlinie in Großbritannien und Dänemark ein.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.