AHA-BUCH

Rechtsextremismus und Unternehmensreaktionen

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

56,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783631314012
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.04.1997
Seiten:
232
Autor:
Klaus-Dieter Frank
Gewicht:
309 g
Format:
208x151x16 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Detaillierte und systematische Beurteilung der empirisch ermittelten Unternehmensreaktionen auf den Rechtsextremismus - Ursachen für den Rechtsextremismus - Die Grenzen der Unternehmensreaktionen - Warum Unternehmen nicht auf den Rechtsextremismus reagierten.
Der Rechtsextremismus rückte Anfang der neunziger Jahre durch schreckliche Ereignisse wie beispielsweise die Brandanschläge in Mölln 1992 und Solingen 1993 wieder verstärkt in das Bewußtsein der Allgemeinheit. Die Arbeit untersucht, wie Unternehmen auf diese Vorkommnisse im Speziellen als auch auf den Rechtsextremismus im Allgemeinen reagierten. Durch eine Fragebogenaktion unter 286 westdeutschen Unternehmen wurden 794 Unternehmensreaktionen ermittelt, die sich in acht voneinander global abgrenzbare Reaktionstypen einteilen lassen. Die Analyse zeigt, daß sich die Unternehmen den rechtsextremen Herausforderungen in der Periode von 1990 bis Mitte 1994 gestellt haben. Daneben bietet die Arbeit Anregungen, wie Unternehmen effektiv auf die Ausländer- und Fremdenfeindlichkeit reagieren können.