Schwierige Situationen in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial, Originaltitel:Getting unstuck in ACT
 1:25~1:10
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

36,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783621281454
Einband:
1:25~1:10
Erscheinungsdatum:
03.03.2014
Seiten:
192
Autor:
Russ Harris
Gewicht:
462 g
Format:
246x172x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Sicherlich kennen Sie herausfordernde Situationen in der ACT-Therapie: Wie kann man widerstrebende Klienten zur Mitarbeit motivieren? Wie gehen Sie mit herausforderndem Verhalten um? Wie können Sie das ACT-Konzept flexibler handhaben oder es den Klienten besser vermitteln?
Sicherlich kennen Sie herausfordernde Situationen in der ACT-Therapie: Wie kann man widerstrebende Klienten zur Mitarbeit motivieren? Wie gehen Sie mit herausforderndem Verhalten um? Wie können Sie das ACT-Konzept flexibler handhaben oder es den Klienten besser vermitteln?

Im Verlauf einer Therapie gibt es immer wieder schwierige Situationen. Russ Harris thematisiert die häufigsten Probleme, die in einer ACT-Therapie vorkommen können. Diese betreffen einerseits die eigene therapeutische Haltung, andererseits den Umgang mit Klienten in konkreten Situationen. Harris beschreibt jede schwierige Situation eingängig und lebensnah und gibt viele Lösungsmöglichkeiten an die Hand. Besondere Praxis- bzw. Alltagsnähe vermitteln zahlreiche Beispieldialoge und Übungen. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterialien für den Einsatz in der Therapie zum Download.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.