Wie fördert man mathematisch besonders befähigte Kinder?

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

15,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783619014842
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.04.2006
Seiten:
153
Autor:
Heinrich Bauersfeld
Gewicht:
353 g
Format:
241x169x6 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Über Begabte und Hochbegabte und ihre Probleme wird bereits viel geschrieben. Wenig hingegen findet man über eine fachspezifische Förderung ihrer Interessen und zur Stabilisierung ihrer persönlichen Entwicklung. Der vorliegende Bericht fasst für den praktischen Gebrauch die Erfahrungen aus sieben mehrjährigen Projekten zur Förderung mathematisch besonders leistungsfähiger Grundschulkinder zusammen.
156 S., 24 x 17 cm, Br
Das Buch behandelt die fachspezifische Förderung der Interessen und Potenzen begabter und hochbegabter Kinder. Es bietet Antworten auf Fragen nach der effektiven Identifizierung ihrer Befähigungen, nach sinnvollen Organisationsformen ihrer Förderung, nach geeigneten Aufgaben und nach den Anforderungen an die Tutoren und Tutorinnen.Den in diesem Band mitgeteilten mehrjährigen Erfahrungen liegen zwei Überzeugungen zugrunde:

Eine angemessene Förderung muss im möglichst frühen Alter einsetzen, ehe die Erfahrungen des eigenen Andersseins und die Reaktionen der Umwelt darauf negative Folgen nach sich ziehen.
Die erforderliche Stützung der persönlichen Entwicklung findet am ehesten Verwirklichungschancen in der Kooperation mit ähnlich befähigten Kindern bei der engagierten Bearbeitung anregender Problemfelder.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.