AHA-BUCH

Die Sommer mit Lulu

Originaltitel:The Rocks
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

22,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783608983104
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.06.2016
Seiten:
506
Autor:
Peter Nichols
Gewicht:
691 g
Format:
220x146x37 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Eine tragische, doppelte Liebesgeschichte, rückwärts erzählt ... Furios!" New York Times Book Review
Als Lulu und Gerald sich wiederbegegnen, liegt ihre Ehe sechzig Jahre zurück. Geblieben ist nur Hass. Im Streit stürzt das einstige Liebespaar von den Klippen von Cala Marsopa. Peter Nichols' Familiensaga schickt den Leser auf eine Reise rückwärts durch die Zeiten, auf ein betörend schönes, unentdecktes Mallorca.
»Eine tragische, doppelte Liebesgeschichte, rückwärts erzählt ... Furios!« New York Times Book Review
Als Lulu und Gerald sich wiederbegegnen, liegt ihre Ehe sechzig Jahre zurück. Geblieben ist nur Hass. Im Streit stürzt das einstige Liebespaar von den Klippen von Cala Marsopa. Peter Nichols' Familiensaga schickt den Leser auf eine Reise rückwärts durch die Zeiten, auf ein betörend schönes, unentdecktes Mallorca.

Die Villa Los Roques ist ein zeitloser Ort: Seit drei Generationen zieht das kleine Strandhotel im äußersten Osten Mallorcas Bohemiens und Lebenskünstler an. Als Lulu, die Besitzerin, inzwischen über achtzig Jahre alt, eines nachmittags zufällig auf ihren ersten Ehemann Gerald trifft, kommt es zum Handgemenge, und die einstigen Liebenden ertrinken im Meer. Entsetzt kehren Luc und Aegina, die Kinder aus den zweiten Ehen, auf die Insel zurück, um ein schweres Erbe anzutreten, immer der Frage nach: Was ist im Sommer 1948 passiert? Denn in der kleinen Inselgemeinschaft hat jede Intrige und jede Affäre ihren Ursprung in der Vergangenheit. Und die alten Enttäuschungen sind längst nicht vergeben.
"Eine ungewöhnliche Liebes- und Familiengeschichte, eingetaucht in ein wunderbares Inselflair. Zwei alte Menschen stürzen von den Klippen ins Meer und ertrinken. Sie waren einmal ein Ehepaar. Der Autor rollt nun in Rückblenden ihre Geschichte auf, das wird anspruchsvoll und spannend erzählt. Die Kinder von Lulu und Gerald werden von allen Affären und Intrigen ihrer Eltern erfahren und sie werden selbst betroffen sein. Das ist traurig, aber schön traurig. Ein gutes Buch!" Evelyn Roewenkamp, Thalia Rostock