Eltern haften an ihren Kindern

Überleben mit Nachwuchs. Kein Ratgeber. Originalausgabe
 Klappenbroschur
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

9,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783548376585
Veröffentl:
2016
Einband:
Klappenbroschur
Seiten:
256
Autor:
Martin Zingsheim
Gewicht:
255 g
Format:
188x126x21 mm
Serie:
37658, Ullstein Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Kinder nötigen einen zur Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen des Daseins: Wer bin ich? Wer hat die Erde gemacht? Warum sind nur die eigenen Pupse lustig? In seinem Buch geht der Kabarettist und dreifache Vater Martin Zingsheim vielen wichtigen Themen mit Kindermaßstäben auf den Grund: von Sprache und Religion bis Pizza und Pauschalreisen. Ein satirisches Hohelied auf den chaotischen Zauber, den die Winzlinge ins Leben pseudokompetenter Erwachsener bringen.

Kinder nötigen einen zur Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen des Daseins: Wer bin ich? Wer hat die Erde gemacht? Warum sind nur die eigenen Pupse lustig? In seinem Buch geht der Kabarettist und dreifache Vater Martin Zingsheim vielen wichtigen Themen mit Kindermaßstäben auf den Grund: von Sprache und Religion bis Pizza und Pauschalreisen. Ein satirisches Hohelied auf den chaotischen Zauber, den die Winzlinge ins Leben pseudokompetenter Erwachsener bringen.
"Füße hoch, Popcorn raus und Ohren auf! Martin Zingsheim rast wild durch kuriose Geschichten, verzettelt sich in wahnwitzigen Assoziationsketten, pfeffert knallhart Pointen ins Publikum und begleitet sich dabei selbst virtuos am Klavier." Deutschlandfunk

Kunden Rezensionen

Durchschnitt
1 Rezensionen
Übersicht
80% Complete (danger)
1
80% Complete (danger)
0
80% Complete (danger)
0
80% Complete (danger)
0
80% Complete (danger)
0

Silke J.
13.01.2017
  • war diese Rezension für Sie hilfreich? Ja | Nein (hilfreich für 0 von 0 Kunden)
Man sollte sich reproduziert haben und vorzugsweise sollte diese Vermehrung der häuslichen Gemeinschaft schon ein wenig zurückliegen um dieses Buch in vollen Zügen genießen zu können. Sollte man noch Endorphin geladen auf die Ankunft des neuen Mitbewohners warten oder diesen, noch nass hinter den ... weiterlesen

melden