AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Frontalhirn

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

46,99 €*

ISBN-13:
9783540268413
Einband:
Ebook
Seiten:
449
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Das Frontalhirn - wesentliches anatomisches Korrelat menschlichen Geistes und seiner Erkrankungen
Neurobiologie und Neuropsychologie des Frontalhirns.- Neurobiologische Grundlagen.- Kognitive Neurologie und Neuropsychologie.- Psychopathologie.- Psychosomatische Aspekte am Beispiel der Alexithymie und chronischer Schmerzen.- Neurale Korrelate des Perspektivwechsels und der sozialen Kognition: vom Selbstbewusstsein zur »Theory of Mind«.- Historische Konzepte der Frontalhirnfunktionen und -erkrankungen.- Klinik der Frontalhirnerkrankungen.- Neurodegenerative und verwandte Erkrankungen.- Motion und Emotion: Morbus Parkinson und Depression.- Vaskuläre Erkrankungen.- Bedeutung der Frontallappen für die Pathophysiologie schizophrener Erkrankungen.- Affektive Störungen.- Angsterkrankungen.- Zwangsstörungen.- Borderline- und antisoziale Persönlichkeitsstörung.- Alkoholabhängigkeit.- Epilepsien.- Schädel-Hirn-Trauma.- Therapeutische Perspektiven.- Grundsätzliche Überlegungen.- Neuropsychologische Therapieprogramme.

Das Frontalhirn ¿ wesentliches anatomisches Korrelat menschlichen Geistes und seiner Erkrankungen

Höhere kognitive Leistungen sind ohne Frontalhirn nicht denkbar, psychische Störungen ebensowenig. Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage vereint die neuesten Erkenntnisse über die Funktionen des Frontalhirns und seine fundamentale Bedeutung für neuro-psychiatrische Erkrankungen.

Neu aufgenommen in die 2. Auflage:

"Theory of Mind"

Psychosomatische Aspekte: Alexithymie, chronische Schmerzen

Motion und Emotion: Morbus Parkinson, Depression

Zwangsstörungen

Alle Beiträge wurden gründlich überarbeitet, aktualisiert und spiegeln den neuesten Forschungsstand wider.

State-of-the-art für alle, die es genauer wissen wollen!