AHA-BUCH

Handbuch des Emissionshandelsrechts

 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

119,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783540236405
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
07.02.2006
Seiten:
519
Autor:
Michael Adam
Gewicht:
909 g
Format:
243x167x35 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Handbuch bietet einen Überblick über das Recht des Emissionshandels, beleuchtet alle relevanten rechtlichen Fragen und gibt zahlreiche praktische Hinweise. Betroffene Industrieanlagen müssen aus Gründen des Klimaschutzes über eine ausreichende Menge an Emissionsrechten (Zertifikaten) verfügen. Diese Zertifikate sind handelbar: D.h., dass Anlagenbetreiber, die Emissionen einsparen, ihre Zertifikate verkaufen können, bzw. Anlagenbetreiber, deren Emissionen ansteigen, gezwungen sind, Zertifikate zuzukaufen. Das Buch erläutert die Funktionsweise des Emissionshandelsrechts von der Entstehung über die Antragstellung, die Antragsbescheidung, den evtl. notwendigen Rechtsschutz bis hin zum Handel mit Zertifikaten.
Grundlagen.- Emissionshandelspflichtigkeit von Anlagen.- Emissionshandelsrecht in der betrieblichen Praxis.- Zuteilungsverfahren 2005 bis 2007.- CO2-Ermittlung und Berichterstattung.- Abgabepflicht.- Sanktionen.- Handel mit Emissionsberechtigungen.- Rechtsschutz.- Entwicklung des Emissionshandelsrechts.
Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über das Recht des Emissionshandels und gibt zahlreiche praktische Hinweise. Das Emissionshandelsrecht stellt als neues Rechtsgebiet vor allem Betreiber von Industrieanlagen vor zahlreiche Herausforderungen. Eine Vielzahl von Betreibern ist nunmehr verpflichtet, für den Ausstoß von Kohlendioxid aus ihrer Anlage eine entsprechende Menge an Emissionsberechtigungen vorzuhalten. Das Handbuch beleuchtet hierzu ausführlich die rechtlichen Rahmenbedingungen, angefangen vom Zuteilungsanspruch, den Zuteilungsregeln, der Antragstellung und der Zuteilung bis hin zur Vermeidung von Sanktionen sowie praktischen Fragen des Rechtsschutzes. Dargestellt werden zudem praktische und rechtliche Fragen der innerbetrieblichen Organisation sowie des Handels mit Emissionsberechtigungen. Das Buch bietet zudem einen Einblick in die rechtlichen Erfordernisse anderer flexibler Instrumente (CDM, JI) und die Einführung des ProMechG zur Umsetzung entsprechenden europäischen Rechts sowie einen Ausblick auf die zweite Handelsperiode (2008-2012). Die wesentlichen einschlägigen Rechtsvorschriften werden dem Leser im Anhang an die Hand gegeben.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Mängelexemplar
Gebraucht - Sehr gut
Sg - leichte Beschädigungen Verschmut...
Sofort lieferbar
86,89 €*

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.