AHA-BUCH

Die "Wissensgesellschaft"

Mythos, Ideologie oder Realität?
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783531145358
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.09.2006
Seiten:
693
Autor:
Uwe H. Bittlingmayer
Gewicht:
1151 g
Format:
244x172x37 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Der Band diskutiert umfassend und handbuchartig die Frage, ob die Gegenwartsgesellschaft als Wissensgesellschaft beschrieben werden kann. Dafür werden neben Originalbeiträgen zu diesem Thema auch Klassikertexte hinzu genommen, die deutlich werden lassen, ob es sich bei der Gesellschaftsbeschreibung "Wissensgesellschaft" im Kern um eine Ideologie, einen Mythos oder doch um eine adäquate Realitätsbeschreibung handelt.
Mit Texten von Theodor W. Adorno, Jürgen Habermas, Noam Chomsky, Pierre Bourdieu, Michael Vester, Raphael Beer, Loic Wacquant, Reinhart Kößler, Michael Hartmann, Oskar Negt u.a.
Der Band diskutiert umfassend und handbuchartig die Frage, ob die Gegenwartsgesellschaft als Wissensgesellschaft beschrieben werden kann. Dafür werden neben Originalbeiträgen zu diesem Thema auch Klassikertexte hinzu genommen, die deutlich werden lassen, ob es sich bei der Gesellschaftsbeschreibung"Wissensgesellschaft"im Kern um eine Ideologie, einen Mythos oder doch um eine adäquate Realitätsbeschreibung handelt.