AHA-BUCH

Die Einsamkeit des Schreibers

Wie Schreibblockaden entstehen und erfolgreich bearbeitet werden können
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

34,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783531141695
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.08.2004
Seiten:
332
Autor:
Gisbert Keseling
Gewicht:
481 g
Format:
212x149x23 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Schreibblockaden überwinden - erfolgreiche Schreibstrategien entwickeln

Worin bestehen die Schwierigkeiten bei Schreibblockaden und wie lassen sie sich überwinden? Darum geht es in diesem Band. Die Gegenüberstellung der gestörten und ungestörten Prozesse erlaubt es, die Schwierigkeiten zu ermitteln, an denen die blockierten Autoren gescheitert waren, und daraus auch Gegenstrategien abzuleiten.
Studierende klagen immer wieder darüber, dass es ihnen schwer fällt, Haus- und Examensarbeiten zu schreiben und dass sich ihr Studienabschluss wegen chronischer Blockaden verzögert. Erst in den letzten Jahren wird verstärkt über Hilfsmaßnahmen nachgedacht, wobei aber strittig ist, worin die Schwierigkeiten im Einzelnen bestehen und welche Abhilfe nötig ist. Im ersten Teil zeigt der Verfasser anhand von Fallbeispielen aus seinem Schreiblabor, was bei den blockierten Autoren schiefging. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage von Interviews mit Wissenschaftlern und von Schreibexperimenten die kognitiven Prozesse rekonstruiert, die gelungenen Schreibprozessen zugrunde liegen. Die Gegenüberstellung der gestörten und ungestörten Prozesse erlaubte es, die Schwierigkeiten, an denen die blockierten Autoren scheiterten zu ermitteln und daraus auch Gegenstrategien abzuleiten.
Ursachen für Schreibblockaden nach Rose - Das Beratungskonzept in unserem Marburger Schreiblabor - Der Kampf mit den Ideen - Störungen beim Planen - Störungen beim Formulieren - Von den Mühen der Planung - 'Lust und Last' beim Formulieren - Der Autor und sein Adressat - Die Einsamkeit des Schreibers - Ergebnisse und Schlussfolgerungen
Worin bestehen die Schwierigkeiten bei Schreibblockaden und wie lassen sie sich überwinden? Darum geht es in diesem Band. Die Gegenüberstellung der gestörten und ungestörten Prozesse erlaubte es, die Schwierigkeiten zu ermitteln, an denen die blockierten Autoren scheiterten, und daraus auch Gegenstrategien abzuleiten.