AHA-BUCH

Psychosoziale Dienste und Seelsorge im Krankenhaus

Eine neue Perspektive der Alltagsethik
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

40,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783525623831
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
07.06.2005
Seiten:
264
Autor:
Christoph Schneider-Harpprecht
Gewicht:
323 g
Format:
207x126x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Eine Psychologin, eine Sozialarbeiterin und ein Theologe plädieren dafür, dass sich Sozialdienst, seelsorgerlicher und psychologischer Dienst im Krankenhaus neben der medizinischen Versorgung, Pflege und Verwaltung zu einer vierten Kraft bündeln.
Eine Psychologin, eine Sozialarbeiterin und ein Theologe plädieren dafür, dass sich Sozialdienst, seelsorglicher und psychologischer Dienst im Krankenhaus neben der medizinischen Versorgung, Pflege und Verwaltung zu einer vierten Kraft bündeln.
Der Wandel des Sozialstaats stellt das Gesundheitswesen vor neue Herausforderungen und Probleme. In diesem Kontext untersucht das interdisziplinäre Autorenteam den Krankenhausalltag im Blick auf den dort herrschenden ethischen Umgang. Auf dem jeweiligen professionellen Hintergrund der Autoren zeigt es auf, wie komplex vernetzt seelsorglich-psychologischer Dienst, Medizin, Pflege und Verwaltung sind. Um eine ethisch fundierte, gelingende Alltagskultur mit Alten und Schwerkranken im Krankenhaus zu gewährleisten, plädieren die Autoren dafür, dass sich Sozialdienst, seelsorglicher und psychologischer Dienst neben Medizin, Pflege und Verwaltung zu einer vierten Kraft bündeln. Auf dieser Basis entwerfen sie ein zukunftsweisendes Modell.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.