AHA-BUCH

Zeichen und Wunder

Interdisziplinäre Zugänge
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

35,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783525616048
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.08.2007
Seiten:
316
Autor:
Werner H. Ritter
Gewicht:
379 g
Format:
208x126x22 mm
Serie:
31, Biblisch-theologische Schwerpunkte
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

"Es geschehen noch Zeichen und Wunder." Ironie schwingt mit, wenn dieser Satz heute zwischen Menschen fällt. Die Vernunft ist das Maß aller Dinge, auch in der neueren theologischen Tradition, die sich seit der Aufklärung mit dem Thema Wunder schwer tut.Die Zeiten des Wunderbeweises sind unwiederbringlich vorbei. Ernst zu nehmen sind aberdie Sehnsüchte und Hoffnungen auch des modernen Menschen, das ganz Andere möge dann und wann in die unheile Welt einbrechen. Die in diesem Buch versammelten Beiträge unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen wollen das Thema interdisziplinär erschließen und so neue Sichtweisen auf ein umstrittenes Phänomen eröffnen.
Mit Wundern hat die Theologie oft ihre Schwierigkeiten. Menschen der Gegenwart aber sind von diesem Phänomen fasziniert. Wissenschaftliche Beiträge verschiedener Disziplinen zu diesem scheinbar unvernünftigen Thema.
'Es geschehen noch Zeichen und Wunder.' Ironie schwingt mit, wenn dieser Satz heute zwischen Menschen fällt. Die Vernunft ist das Maß aller Dinge, auch in der neueren theologischen Tradition, die sich seit der Aufklärung mit dem Thema Wunder schwer tut.Die Zeiten des Wunderbeweises sind unwiederbringlich vorbei. Ernst zu nehmen sind aber die Sehnsüchte und Hoffnungen auch des modernen Menschen, das ganz Andere möge dann und wann in die unheile Welt einbrechen. Die in diesem Buch versammelten Beiträge unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen wollen das Thema interdisziplinär erschließen und so neue Sichtweisen auf ein umstrittenes Phänomen eröffnen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.