AHA-BUCH

Handbuch Wissensbilanz

Umsetzung und Fallstudien
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783503174409
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.07.2017
Seiten:
285
Autor:
Manfred Bornemann
Gewicht:
498 g
Format:
233x156x25 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Immaterielle Potenziale in Organisationen lassen sich nur schwer messen, geschweige denn als Vorteil kommunizieren. Doch sind sie im weltweiten Wettbewerb längst ein wichtiger Erfolgsfaktor - beispielsweise mit Blick auf neue integrierte Berichterstattungsansätze oder die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015, die den Bereich Wissensmanagement und Wissensbilanzierung besonders gewichtet. Manfred Bornemann und Rüdiger Reinhardt zeigen Ihnen, wie Sie durch eine Wissensbilanz das Wissen in Organisationen gezielt erfassen, bewerten und steuern können. Erschließen Sie Schritt für Schritt die innovative Kraft Ihres Unternehmens: In der 2. Auflage des viel beachteten Handbuchs finden Sie dafür neben einer neuen, online abrufbaren Wissensbilanz-Toolbox und fast 100 Fallbeispielen viele nützliche Checklisten und Praxistipps.
Immaterielle Potenziale in Organisationen lassen sich nur schwer messen, geschweige denn als Vorteil kommunizieren. Doch sind sie im weltweiten Wettbewerb längst ein wichtiger Erfolgsfaktor - beispielsweise mit Blick auf neue integrierte Berichterstattungsansätze oder die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015, die den Bereich Wissensmanagement und Wissensbilanzierung besonders gewichtet. Manfred Bornemann und Rüdiger Reinhardt zeigen Ihnen, wie Sie durch eine Wissensbilanz das Wissen in Organisationen gezielt erfassen, bewerten und steuern können. Erschließen Sie Schritt für Schritt die innovative Kraft Ihres Unternehmens: In der 2. Auflage des viel beachteten Handbuchs finden Sie dafür neben einer neuen, online abrufbaren Wissensbilanz-Toolbox und fast 100 Fallbeispielen viele nützliche Checklisten und Praxistipps.
Immaterielle Potenziale in Organisationen lassen sich nur schwer messen, geschweige denn als Vorteil kommunizieren. Doch sind sie im weltweiten Wettbewerb längst ein wichtiger Erfolgsfaktor - beispielsweise mit Blick auf neue integrierte Berichterstattungsansätze oder die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015, die den Bereich Wissensmanagement und Wissensbilanzierung besonders gewichtet.
Manfred Bornemann und Rüdiger Reinhardt zeigen, wie man durch eine Wissensbilanz das Wissen in Organisationen gezielt erfassen, bewerten und steuern kann:

- Grundlagen und Methodik der Wissensbilanz
- Lösungswege zur Erstellung einer Wissensbilanz in der Praxis
- Intellektuelles Kapital und Organisationsentwicklung
- Schnittstellen zu weiteren Managementinstrumenten

So lässt sich Schritt für Schritt die innovative Kraft eines Unternehmens erschließen: In der 2. Auflage des viel beachteten Handbuchs findet man dafür neben einer neuen, online abrufbaren Wissensbilanz-Toolbox und fast 100 Fallbeispielen viele nützliche Checklisten und Praxistipps.