AHA-BUCH

Organmitglieder von Kapitalgesellschaften im System des Umweltschadensgesetzes

Verantwortlichkeit und Absicherung über die Umweltschadensversicherung
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

108,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783503138401
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.03.2012
Seiten:
377
Autor:
Thomas Keich
Gewicht:
575 g
Format:
215x150x25 mm
Serie:
112, Umwelt- und Technikrecht
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch wirft erstmals detailliert die Frage auf, inwieweit Organmitglieder von Kapitalgesellschaften Haftungsadressaten des Umweltschadensgesetzes sind. Gleichzeitig wird explizit die Außenhaftung gegenüber der Behörde und der Innenhaftung gegenüber der juristischen Person unterschieden. Anhand dieser Punkte wird das Haftungsrisiko analysiert. Neben weiteren haftungsrechtlichen Fragestellungen wird auch auf versicherungsrechtliche Probleme im Bereich der Umweltschadensversicherung eingegangen, wobei die Organmitglieder explizit berücksichtigt werden.
Das Buch wirft erstmals detailliert die Frage auf, inwieweit Organmitglieder von Kapitalgesellschaften Haftungsadressaten des Umweltschadensgesetzes sind. Gleichzeitig wird explizit die Außenhaftung gegenüber der Behörde und der Innenhaftung gegenüber der juristischen Person unterschieden. Anhand dieser Punkte wird das Haftungsrisiko analysiert. Neben weiteren haftungsrechtlichen Fragestellungen wird auch auf versicherungsrechtliche Probleme im Bereich der Umweltschadensversicherung eingegangen, wobei die Organmitglieder explizit berücksichtigt werden.
Das Buch wirft erstmals detailliert die Frage auf, inwieweit Organmitglieder von Kapitalgesellschaften Haftungsadressaten des Umweltschadensgesetzes sind. Gleichzeitig wird explizit zwischen der Außenhaftung gegenüber der Behörde und der Innenhaftung gegenüber der juristischen Person unterschieden. Anhand dieser Punkte wird das Haftungsrisiko analysiert.
Weiterhin enthält das Werk eine Darstellung der Konfliktpunkte des Umweltschadensgesetzes mit dem geltenden Kapitalgesellschaftsrecht. Zudem werden die Verantwortlichkeit anderer Arbeitnehmer und die Auswirkungen auf die Verantwortlichkeit von Organmitgliedern untersucht.

Die haftungsrechtlichen Fragen werden vervollständigt durch versicherungsrechtliche Probleme im Bereich der Umweltschadensversicherung, wobei die Organmitglieder explizit berücksichtigt werden.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.