AHA-BUCH

Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

29,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783496015703
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.05.2017
Seiten:
312
Autor:
Wolfgang Herbert
Gewicht:
568 g
Format:
205x147x22 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Yakuza - die japanische Mafia - ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanischsprachige Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.
99
Die Yakuza - die japanische Mafia - ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Ihre kriminellen Aktivitäten umfassen Glücksspiel, Drogenhandel, Prostitution, Schutzgelderpressung u.v.m. Die Autoren haben Interviews sowohl mit hochrangigen Yakuza-Bossen verschiedener Syndikate geführt, als auch einfache Mitglieder, Opfer, Gegner sowie Vertreter der Justiz getroffen und befragt. Überdies haben sie einschlägiges japanischsprachiges Quellenmaterial eingehend analysiert und verwertet. So entstand eine spannende wissenschaftsjournalistische Reportage.