AHA-BUCH

Modern Chinese Painting & Europe

New Perceptions, Artists Encounters and the Formation of Collections
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783496015635
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
24.02.2017
Seiten:
192
Autor:
Shelagh Vainker
Gewicht:
587 g
Format:
246x172x16 mm
Sprache:
Englisch
Beschreibung:

Chinesische Künstler und Europa im 20.Jahrhundert
Anfang des 20. Jahrhunderts begannen chinesische Künstler nach Europa zu reisen, um dort nach Inspiration und neuen Ideen zu suchen. Der Band beschreibt erste Ausstellungen und Sammlungen zur modernen chinesischen Kunst sowie den Austausch zwischen Künstlern und Wissenschaftlern in China und Europa.
Chinesische Künstler und Europa im 20.¿Jahrhundert
Zu Beginn des 20.Jahrhunderts war nicht nur China, sondern die gesamte Welt geprägt von Kriegen, Revolutionen und dem daraus entstehenden Drang zur Neuorientierung. Chinesische Künstler reisten damals - auf der Suche nach Inspiration und neuen Ideen - ins Ausland, vor allem nach Europa.

In Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Osteuropa begann man moderne chinesische Malerei auszustellen und zu sammeln. Die Autor_innen beschreiben die ersten Kontakte und den Austausch zwischen Künstlern und Wissenschaftlern in China und Europa - z.B. das Treffen des Malers Zhang Daqian mit Picasso. Der prächtig illustrierte Band zeigt bisher unveröffentlichte Malereien und historische Fotografien.