Software-Ergonomie

Theorien, Modelle und Kriterien für gebrauchstaugliche interaktive Computersysteme
 Buch
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

34,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783486587258
Einband:
Buch
Seiten:
290
Autor:
Michael Herczeg
Gewicht:
585 g
Format:
xx22 mm
Serie:
Interaktive Medien
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Eine aktuelle, leicht lesbare Einführung in die Wissenschaft von der benutzer- und anwendungsgerechten Gestaltung der Mensch-Computer-Schnittstelle.Dieses Buch ist eine wissenschaftliche, aber leicht lesbare Einführung in die Software-Ergonomie. Es ist kein "Kochbuch für Programmierer", sondern eine methodische Einführung in die wesentlichen Aspekte der Mensch-Computer-Kommunikation.
-Allgemeines zur Mensch-Computer-Kommunikation -Analyse, Modellierung und Entwurf -Physiologie und Psychologie -Informationsdarstellung -Interaktionsformen -Dialoggestaltung -Direkte Manipulation -Hypermedia -Multiple Aktivitäten -Hilfesysteme -Individualisierung -Dialoghistorie -Zeitverhalten -Hardware-Ergonomie
Software-Ergonomie ist die Wissenschaft von der benutzer- und anwendungsgerechten Gestaltung der Mensch-Computer-Schnittstelle. Betrachtungen und Empfehlungen der Software-Ergonomie müssen eine Vielzahl wissenschaftlicher Disziplinen einbeziehen, insbesondere Physiologie, Psychologie, Arbeitswissenschaften und Informatik. Trotz des hohen Stellenwerts computerbasierter Werkzeuge verfügen ihre Entwickler nur selten über das notwendige ergonomische Hintergrundwissen. Dieses Buch ist eine wissenschaftliche, aber leicht lesbare Einführung in die Software-Ergonomie. Es ist kein "Kochbuch für Programmierer", sondern eine methodische Einführung in die wesentlichen Aspekte der Mensch-Computer-Kommunikation.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.