Buchhaltung und Bilanz Teil A: Grundlagen der Buchhaltung

Einführung am Beispiel der Industriebuchführung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

27,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783486583328
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.04.2007
Seiten:
270
Autor:
Heiner Hahn
Gewicht:
471 g
Format:
241x174x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch vermittelt eine Einführung in die Technik der kaufmännischen Buchführung und zwar am Beispiel der Industriebuchführung (auf der Grundlage des Industrie-Kontenrahmens), da diese die betriebswirtschaftlich relevanten Probleme der Buchführung am umfassendsten enthält. Dabei beschränkt sich diese Einführung einerseits auf eine Darstellung der grundlegenden Buchungsfälle und verzichtet bewusst auf spezielle Details; andererseits ist sie bemüht, über die Behandlung der Buchungstechnik hinaus die Verbindung zu allgemein-betriebswirtschaftlichen Problemen herzustellen. Jedem Abschnitt sind Lernziele vorangestellt, um dem Leser nach erfolgter Durcharbeitung die Möglichkeit zur Selbstkontrolle seines Lernerfolgs zu geben. Der Lernerfolg soll jedoch entscheidend gefördert werden durch eine Vielzahl von Beispielen, Übungsaufgaben und Lösungen. Alle Gliederungsabschnitte mit wesentlichen neuen Inhalten werden durch Aufgaben ergänzt. Die Lösungen sind, soweit für das Verständnis des nachfolgenden Inhalts hilfreich, den Aufgaben unmittelbar angefügt. Soweit die Aufgaben in erster Linie der Vertiefung und zusätzlichen Übung dienen, sind die Lösungen in einem abschließenden Kapitel zusammengefasst.
Das Buch vermittelt eine Einführung in die Technik der kaufmännischen Buchführung und zwar am Beispiel der Industriebuchführung (auf der Grundlage des Industrie-Kontenrahmens), da diese die betriebswirtschaftlich relevanten Probleme der Buchführung am umfassendsten enthält. Dabei beschränkt sich diese Einführung einerseits auf eine Darstellung der grundlegenden Buchungsfälle und verzichtet bewusst auf spezielle Details; andererseits ist sie bemüht, über die Behandlung der Buchungstechnik hinaus die Verbindung zu allgemein-betriebswirtschaftlichen Problemen herzustellen. Jedem Abschnitt sind Lernziele vorangestellt, um dem Leser nach erfolgter Durcharbeitung die Möglichkeit zur Selbstkontrolle seines Lernerfolgs zu geben. Der Lernerfolg soll jedoch entscheidend gefördert werden durch eine Vielzahl von Beispielen, Übungsaufgaben und Lösungen.
Einführung. Das System der doppelten Buchführung. Die Buchung eigenkapitalverändernder Vorgänge. Kontenrahmen und Kontenplan. Ausgewählte Buchungsfälle der Industriebuchführung nach IKR. Der Jahresabschluss in der Buchhaltung. Die Betriebsübersicht. Zusammenfassende Aufgaben.
Das vorliegende Werk bietet eine in sich geschlossene Darstellung, mit deren Hilfe die Lehr- und Lerninhalte selbständig erarbeitet und/oder im Zusammenhang mit Lehrveranstaltungen nachgearbeitet, ergänzt und vertieft werden können.Inhaltlich möchte dieses Buch demgemäß in Teil A eine Einführung in die Technik der kaufmännischen Buchführung vermitteln, und zwar am Beispiel der Industriebuchführung (auf der Grundlage des Industrie-Kontenrahmens), da diese die betriebswirtschaftlich relevanten Probleme der Buchführung am umfassendsten enthält. Dabei beschränkt sich diese Einführung einerseits auf eine Darstellung der grundlegenden Buchungsfälle und verzichtet bewusst auf spezielle Details; andererseits ist sie bemüht, über die Behandlung der Buchungstechnik hinaus die Verbindung zu allgemein-betriebswirtschaftlichen Problemen herzustellen.

Jedem Abschnitt sind Lernziele vorangestellt, um dem Leser nach erfolgter Durcharbeitung die Möglichkeit zur Selbstkontrolle seines Lernerfolgs zu geben. Der Lernerfolg soll jedoch entscheidend gefördert werden durch eine Vielzahl von Beispielen, Übungsaufgaben und Lösungen. Alle Gliederungsabschnitte mit wesentlichen neuen Inhalten werden durch Aufgaben ergänzt. Die Lösungen sind, soweit für das Verständnis des nachfolgenden Inhalts hilfreich, den Aufgaben unmittelbar angefügt. Soweit die Aufgaben in erster Linie der Vertiefung und zusätzlichen Übung dienen, sind die Lösungen in einem abschließenden Kapitel zusammengefasst.

Zur Neuauflage: Zwei durchgreifende Gesetzesänderungen machten eine Aktualisierung erforderlich: Die Erhöhung des Umsatzsteuersatzes von 16 % auf 19 % und die Anhebung der Höchstsätze für degressive Abschreibungen. Beide Änderungen haben uns veranlasst, Beispiele und Aufgaben auf die aktuellen Sätze u

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.