Doppelte Buchführung für Städte, Kreise und Gemeinden

Grundlagen der Verwaltungsdoppik im Neuen Kommunalen Rechnungswesen und Finanzmanagement
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783486582215
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
03.09.2007
Seiten:
326
Autor:
Falko Schuster
Gewicht:
551 g
Format:
241x171x20 mm
Serie:
Managementwissen für Studium und Praxis
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Der Autor führt in der bereits zweiten Auflage dieses Buches kundig an das Thema "Doppelte Buchführung in öffentlichen Verwaltungen" heran und zeigt auch die Besonderheiten der Verwaltungsdoppik im Detail auf. Dabei berücksichtigt er auch die gravierenden Veränderungen, die sich in den letzten Jahren im öffentlichen Rechnungswesen ergeben haben.
Aus dem Inhalt:- Einordnung der doppelten Buchhaltung in das betriebliche Rechnungswesen.
- Die für das Verständnis der doppelten Buchführung notwendigen Grundbegriffe.
- Die Bilanz.
- Das traditionelle System der doppelten Buchführung im Überblick.
- Wichtige Buchungen bei Anwendung der Doppik im Bereich der Kommunalverwaltung.
- Das Drei-Komponenten-System nach Chmielewicz.
- Aktuelle Vorschläge des kommunalen Rechnungswesens unter Einbeziehung der Doppik.
Mit dem vorliegenden Lehrbuch wird das Ziel verfolgt, möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kommunalen Verwaltungsbetrieben an die doppelte Buchführung heranzuführen. Somit können sie sich an der aktuellen Entwicklung beteiligen und auf die Einführung der Doppik in der Kommunalverwaltung vorbereiten, unabhängig davon, welche Bereiche von der Veränderung erfasst werden.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.