Der Konzernabschluss nach HGB, IAS und US-GAAP

 Buch
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

32,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783486581904
Einband:
Buch
Seiten:
451
Autor:
Thomas Schildbach
Gewicht:
950 g
Format:
246x180x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Konzernrechnungslegung ist durch das BiRiLiG vom exklusiven Randgebiet des Rechnungswesens zum Standardgegenstand der betriebswirtschaftlichen Ausbildung verwandelt worden. Das Lehrbuch trägt dieser Entwicklung eindrucksvoll Rechnung. Für Betriebswirte im Studium und in den Konzernunternehmen. Mit dem Kapitalaufnahmeerleichterungsgesetz. wurde in Deutschland auch offiziell der Weg für Konzernabschlüsse "nach international anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen" freigemacht.
Das Buch beinhaltet folgende Themenfelder: Der Konzern im Spannungsfeld zwischen Unternehmen und Markt. Konzernrechnungslegung und Konzernrecht. Konsolidierungsgrundsätze. Pflicht zur Aufstellung eines Konzernabschlusses und eines Konzernlageberichts. Konsolidierungskreis. Währungsumrechnung. Kapitalkonsolidierung nach HGB, US-GAAP und IFRS. Schuldenkonsolidierung. Zwischenergebniseliminierung. GuV- Konsolidierung. Latente Steuern im Konzernabschluss. Die Darstellung der Ergebnisverwendung und der Entwicklung erfolgswirksamer Konsolidierungsdifferenzen im Konzernabschluss. Konzernanhang. Konzernlagebericht. Prüfung des Konzernabschlusses.
Der Konzern im Spannungsfeld zwischen Unternehmen und Markt. Konzernrechnungslegung und Konzernrecht. Konsolidierungsgrundsätze. Pflicht zur Aufstellung eines Konzernabschlusses und eines Konzernlageberichts. Konsolidierungskreis. Währungsumrechnung. Kapitalkonsolidierung. Schuldenkonsolidierung. Zwischenergebniseleminierung. GuV-Konsolidierung. Latente Steuern im Konzernabschluss. Die Darstellung der Ergebnisverwendung und der Entwicklung erfolgswirksamer Konsolidierungsdifferenzen im Konzernabschluß. Konzernanhang. Konzernlagebericht. Prüfung des Konzernabschlusses. Konzernabschlüsse nach US-GAAP und IAS.
Das Buch beinhaltet folgende Themenfelder: Der Konzern im Spannungsfeld zwischen Unternehmen und Markt. Konzernrechnungslegung und Konzernrecht. Konsolidierungsgrundsätze. Pflicht zur Aufstellung eines Konzernabschlusses und eines Konzernlageberichts. Konsolidierungskreis. Währungsumrechnung. Kapitalkonsolidierung nach HGB, US-GAAP und IFRS. Schuldenkonsolidierung. Zwischenergebniseliminierung. GuV- Konsolidierung. Latente Steuern im Konzernabschluss. Die Darstellung der Ergebnisverwendung und der Entwicklung erfolgswirksamer Konsolidierungsdifferenzen im Konzernabschluss. Konzernanhang. Konzernlagebericht. Prüfung des Konzernabschlusses.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.