AHA-BUCH

Barbarian: Explorations of a Western Concept in Theory, Literature and the Arts
-12 %

Barbarian: Explorations of a Western Concept in Theory, Literature and the Arts

Vol. I: From the Enlightenment to the Turn of the Twentieth Century
 Book
Vorbestellbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Erstverkaufstag: 01.07.2018

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 90,94 €

Jetzt 79,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783476044846
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
01.07.2018
Seiten:
0
Autor:
Markus Winkler
Format:
235x155x mm
Sprache:
Englisch
Beschreibung:

99
1. Theoretical and Methodological Introduction to Vols. I and II - Markus Winkler.- 2. Eighteenth Century.- 3. Nineteenth Century.- 4. On the Threshold of the Twentieth Century: History, Crisis, and Intersecting Figures of Barbarians in C.P. Cavafy's "Waiting for the Barbarians".- 5. Afterword: Waiting for Barbarians in Twentieth- and Twenty-first-century Settings.- 6. Bibliography.
Diese komparatistische und interdisziplinäre Studie in englischer Sprache geht der Geschichte des Barbarenbegriffs vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart nach. Seit der griechischen Antike spielen Bild und Begriff des Barbarischen eine eminente Rolle für das abendländische Selbstverständnis. Bis heute bedeuten sie immer das, was von Kultur und Zivilisation ausgeschlossen scheint; so erlangt das onomatopoetische Wort barbarisch im Laufe seiner langen Geschichte den Status eines identitätsstiftenden europäisch-westlichen Grundbegriffs. Die Studie verbindet Epochenüberblicke mit der Analyse herausragender literarischer, philosophischer, politik- und kulturtheoretischer, aber auch bildkünstlerischer und kinematographischer Werke und legt einen besonderen Akzent auf den Beitrag ästhetischer Verfahren zur Aufdeckung der Herkunft und der Implikationen des Barbarenbegriffs. Auf diesem Wege werden Antworten auf die Fragen bereitgestellt, die von der inflationären Verwendung des Feindbegriffs "Barbar" in der gegenwärtigen politischen Rhetorik und ihrer massenmedialen Verbreitung aufgeworfen werden. Band 2 der von einem Forschungsteam verfassten Studie wird die Moderne behandeln.