Der Kita-Kollaps

Warum Deutschland endlich auf frühe Bildung setzen muss!
Lieferzeit: Sofort lieferbar I

22,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783451601507
Veröffentl:
2023
Erscheinungsdatum:
14.08.2023
Seiten:
256
Autor:
Ilse Wehrmann
Gewicht:
318 g
Format:
206x123x24 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Alarmstufe Rot für Kinder, Familien, Fachkräfte ... und damit für uns alle!

In 50 Jahren Praxis hat die Grande Dame der deutschen Frühpädagogik Ilse Wehrmann weder jemals eine so schwierige Situation für Kitas erlebt, noch eine solche Gleichgültigkeit der Politik.

Für sie kann mit über 70 Jahren deshalb nur gelten: Aufstand statt Ruhestand! Sie weiß:

"Die gleiche Summe, die wir jetzt für Rüstung ausgeben, brauchen wir für Bildung." 

Denn die Horrorvision ist bereits Wirklichkeit: Kinder werden verwaltet, Eltern und Fachkräfte alleingelassen und die Politik zeigt sich gleichgültig.

Es mangelt an einer nachhaltigen Qualitätssicherung in den Einrichtungen, an Hunderttausenden Kita-Plätzen und -Fachkräften sowie an der Solidarität zwischen Eltern und pädagogischem Personal.

Die Expertin für frühkindliche Bildung warnt eindringlich vor den verheerenden Folgen des Kita-Kollaps.

Ihr Buch ist ein Aufruf für Kinderrechte. Und es liefert die notwendigen Lösungsansätze mit einem konkreten Reformentwurf gleich mit.

Ein Buch für alle, die den Status quo nicht länger hinnehmen möchten und an das Recht unserer Kinder auf Bildung glauben.

... und damit die des ganzen Landes. Nie war die Lage in den Kindertageseinrichtungen so katastrophal wie heute, ist der bittere Befund der Bildungsexpertin Ilse Wehrmann. Sie analysiert die Ursachen der Misere, deckt politische Versäumnisse auf und zeigt an einem Masterplan , wasjetztgeschehen muss.

Deutschland verspielt die Zukunft seiner Kinder  

Für Kinderrechte eintreten

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.