Vernunftreligion und Offenbarungsglaube

Zur Erörterung einer seit Kant verschärften Problematik
 Schutzumschlag
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

60,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783451341984
Einband:
Schutzumschlag
Seiten:
512
Autor:
Norbert Fischer
Gewicht:
1060 g
Format:
232x162x48 mm
Serie:
.16, Forschungen zur europäischen Geistesgeschichte
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Der Band vergegenwärtigt einschlägige Überlegungen von der Stoa bis in unsere Zeit. Dabei wirddeutlich: Wo die Philosophie die Fragen der Religion nicht bedenkt, verliert sie Rang und Tiefe. Wo der religiöse Glaube die Beziehung zum philosophischen Fragen vernachlässigt, wird er auf Dauer seine Kraft verlieren und scheitern. Ein scheinbar autark und abstrakt gedachtes Absolutes ohne Beziehung zur faktischen Geschichtlichkeit des menschlichen Lebens verliert die Wirklichkeit und damit die Kernaufgabe der Philosophie aus dem Blick.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.