AHA-BUCH

Cryptocurrency

Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert, Originaltitel:The Age of Cryptocurrency
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

19,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783430201896
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
06.02.2015
Seiten:
394
Autor:
Michael Casey
Gewicht:
573 g
Format:
221x139x38 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringt
Worum geht es?Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen. In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.Was ist besonders?Das erste Buch, das erklärt, was die Digitalisierung mit unserem Finanzsystem macht. Es wird eine Debatte über die Folgen für die gesamte Gesellschaft anstoßen.Wer liest?. Jeder, der die Zukunft des internationalen Finanzsystems verstehen will. Alle, die vom etablierten Finanzsystem enttäuscht sind. Leser, die sich für die Zukunftsvisionen Jaron Laniers und David Gelernters begeistern
Wie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringt

Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen.
In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.