AHA-BUCH

Eine Polin für Oma

Der Pflege-Notstand in unseren Familien
 Buch
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

16,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783430201667
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
12.09.2014
Seiten:
251
Autor:
Ingeborg Haffert
Gewicht:
395 g
Format:
205x139x32 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Pflegekraft dringend gesucht!
Immer mehr Angehörige wissen sich nicht anders zu helfen und heuern für ihre alten Eltern eine Pflegekraft aus Osteuropa an. Die Pflegekräfte arbeiten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, für 1000 Euro im Monat. Mehr als 100 000 Pflegebedürftige werden so bereits betreut, Tendenz steigend.Ingeborg Haffert schildert die Not von Angehörigen und die enorme Belastung der Pflegekräfte. Sie berichtet von Arbeitsbedingungen in einer rechtlichen Grauzone, von Missverständnissen zwischen Pflegenden und Angehörigen, von Sprachbarrieren, Druck und Einsamkeit. Das Buch benennt offen Probleme, die häufig verschwiegen werden. Und es leistet konkrete Hilfestellung, wie wir die Pflege unserer Eltern menschenwürdig organisieren, ohne uns dauerhaft zu überfordern.
Immer mehr Angehörige wissen sich nicht anders zu helfen und heuern für ihre alten Eltern eine Pflegekraft aus Osteuropa an. Die Pflegekräfte arbeiten rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, für etwa 1000 Euro im Monat. Mehr als 200 000 Pflegebedürftige werden so bereits betreut, Tendenz steigend. Ingeborg Haffert hat Angehörige, polnische Pflegekräfte und Pflegebedürftige begleitet und berichtet von gravierenden Missständen und Problemen auf allen Seiten. Doch sie zeigt auch, wie sich der Pflege-Alltag durch einfacheGrundregeln verbessern lässt, und liefert dazu konkrete Hilfsangebote.